Pink Ribbon - Charity unserer Damen

Es ist schon beinahe eine lieb gewordene Tradition unserer Damen geworden, ein Turnier zu Gunsten der Pink Ribbon-Stiftung auszutragen Die Stiftung setzt sich für die Brustkrebsfrüherkennung bei Frauen und vor allem auch für die Kinder der betroffenen Familien ein. Ein Motto der Stiftung ist auch "Aktiv gegen Krebs", sie veranstaltet und unterstützt verschiedene Sportveranstaltungen, deshalb auch ein Golfturnier bei uns im Club. Das komplette Nenngeld des Turniers wird dabei an die Pink Ribbon-Stiftung überwiesen!

Wohl auch deshalb konnte sich Ladies-Captain Eva-Marie Hey, trotz der enorm hohen Temperaturen, über die rege Beteiligung freuen.

Die beste Golferin des Tage war Ulrike Schneider mit 16 Brutto-Punkten.

Die Netto-Klasse A gewann Marianne Rau mit 33 Netto-Punkten vor Ute Koppenhöfer (32 Netto) und Eva-Marie Hey (29 Netto).

In der Netto Klasse B belegte mit 35 Netto-Punkten Helga Stühler Rang 1, gefolgt von Christel Hayduk (30 Netto) und Ruth Drexl-Schegg (26 Netto).

Die Klasse C entschied Jutta Fink mit 41 Netto-Punkten für sich. Auf Platz 2 folgte Christine Meyer (31 Netto), vor Angelika Kress (30 Netto).

Den Longest Drive an diesem Tag hatte Birgit Mehl, den Nearest to the Pin Ulrike Schneider.


Bildergalerie

0 Ansichten

Golfclub Lichtenau-Weickershof e.V.

Weickershof 1 | 91586 Lichtenau

© 2019

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ