Damenmannschaft nutzt Heimvorteil

Nach einer wahren Regenschlacht freuen sich unsere Damen über einen unangefochtenen Platz eins!

Am 16. Juni stand der Heimspieltag unserer Damenmannschaft in der DGL Gruppenliga Bayern, Bezirksliga, an. Anders als in den vergangenen Tagen mussten alle Teilnehmerinnen mit teils heftigem Regen zurecht kommen. Umso erfreulicher, dass unser Team sich nicht durch die widrigen Bedingungen beeindrucken ließ und mit nur + 76,5 Brutto über CR souverän den ersten Rang belegte. Auf Platz 2, mit +122,5 Brutto über CR, fand sich der Tabellenkonkurrent GC Jura Golf e.V. Hilzhofen wider. Den dritten Rang, mit +128,5 Brutto über CR, belegten die Damen vom Golfclub Zollmühle e.V., gefolgt von der Mannschaft des GC Ansbach mit +159,5 Brutto über CR.

In der Tabelle liegt nun unser Team mit 10 Punkten gleichauf mit dem GC Hilzhofen, der jedoch 6 Schläge Vorteil und damit Tabellenplatz 1, inne hat.

Beste Golferin des Tages war Natascha Fuhrer, mit einer 77er-Runde und erspielten 40 Netto-Punkten. Sie unterspielte sich als Einzige des gesamten Teilnehmerfeldes und kann nun auf ihr neues Hcp., 6,3, stolz sein.


Wir gratulieren unserer Damenmannschaft herzlich!

281 Ansichten

Golfclub Lichtenau-Weickershof e.V.

Weickershof 1 | 91586 Lichtenau

© 2019

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ