1. Peter Pohl Cup

Die Wetterprognose verhieß nichts Gutes, dennoch ließen sich fast 40 Golfer nicht abschrecken und traten zum Vierer-Auswahldrive an. Erst nachdem alle ihre Runde abgeschlossen hatten, ging der prophezeite Regen nieder. Peter Pohl, der das Turnier sponserte, lobte erstmalig einen Wanderpokal - den Peter Pohl Cup - aus.

Mit 23 Brutto-Punkten - und zwei Punkten Abstand zu ihren Verfolgern - gewannen ihn Dr. Bernd Meindorfner und Stefan Brand.

Die Netto-Klasse A entschieden Peter Pohl mit Katharina Ostermayer mit 34 Netto-Punkten für sich. Gefolgt von Conny und Roland Wagner vom GC Bad Windsheim mit 33 Netto-Punkten.

In der Klasse B waren 40 Netto-Punkte nötig, um den Sieg davon zu tragen. Dies gelang Maria Boos und Udo Fraunholz. Jutta Roth und Walter Brandt folgten mit 37 Zählern auf Rang zwei.

Die Klasse C gewannen Heidi Pohl und Klaus-Dieter Glinka mit 41 erspielten Netto-Punkten, dicht gefolgt von Anneliese und Robert Schülein mit 40 Zählern.


Bildergalerie


83 Ansichten

Golfclub Lichtenau-Weickershof e.V.

Weickershof 1 | 91586 Lichtenau

© 2019

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ