Neuigkeiten

Turnierbilder

Mercedes Benz After Work Cup | September 2018

Veröffentlicht am 21. September 2018

Für den Mercedes Benz After Work Cup im September stellten sich insgesamt 22 Spielerinnen und Spieler auf. Es wurde über 9 Loch gespielt.

Der zweite und dritte Platze waren mit jeweils 22 Nettopunkten erspielt. Im Computerstechen siegte Norbert Dänzer vor Manfred Deusing. Auf Platz eins der Nettowertung kam Maria Boot mit 24 Punkten.

Bei den Damen siegte Beatrix Fürsattel mit 8 Bruttopunkten. Bei den Herren erzielte Noa Fechter 9 Punkte über 9 Loch.